Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
  • In der Ihnen von uns zugeschickten E-Mail finden Sie den Link zur Verwaltungsoberfläche. Klicken Sie auf diesen.
  • Melden Sie sich mit den Zugangsdaten aus derselben E-Mail an.
  • Klicken Sie auf der folgenden Seite in der Leiste oben rechts auf den Button "E-Mail".
  • Klicken Sie in der Liste oben links nun auf die Option "E-Mail-Konto anlegen".
    • Ihre E-Mail-Adresse wird nach folgendem Muster erstellt: >Benutzername<@>Domainname<
    • Wählen Sie Ihren E-Mail Kontentyp.
    • Wählen Sie Ihren Benutzernamen, welcher am Ende links von "@>Domainname<" stehen soll (z.B. Benutzername ist m.mueller → m.mueller@IhreDomain.de).
    • Wählen Sie Ihren Domainnamen aus, dieser steht dann hinter dem @.
    • Wählen Sie Ihr eigenes Passwort und wiederholen Sie dessen Eingabe in der nächsten Zeile. Sie können auch ein Passwort generieren mit dem Button rechts der Zeile, falls Sie kein sicheres Passwort haben.
    • Als letztes wählen Sie "Quota", das ist die Speicherkapazität Ihrers E-Mail Kontos. Die Kapazität ist begrenzt durch den mit dem Web-Paket gemieteten Speicher. Je nach Anzahl von E-Mail Konten die über diese Domain laufen sollen ist es also ratsam mehr oder weniger Speicher in Anspruch zu nehmen.
  • Als letztes klicken Sie rechts auf den Button "Anlegen". Ihr E-Mail Konto wird nun sofort angelegt.

Der Benutzername ist Ihre E-Mail Adresse, das Passwort vergeben Sie im i-MSCP unter dem Reiter E-Mail.

Sie können für den Postausgangs- (SMTP), sowie für den Posteingangsserver (IMAP / POP3) Ihre eigene Domain nutzen, z.B. dawico.de.

 

Die Ports finden Sie unter: Dawico Wiki > E-Mail > Server Ports

  • No labels