Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Anleitung am Beispiel eines MegaRaid SAS 9361-4i unter Windows 10.

 

  • Auf der avago homepage nach der aktuellen Firmware suchen und diese runterladen. Die Software Suche ist in der normalen Suchfunktion über den Verweis
    "If you are looking for product documentation or downloads, please use the documents and downloads search tool." erreichbar

 

  • dann StorCLI ebenfalls auf der avago homepage herunterladen

 

 

  • als nächstes werden beide container entpackt und im "storcli" Ordner, der Unterordner "Windows" geöffnet

 

  • nun, abhängig vom System, die "storcli" oder die "storcli64" Datei, sowie die Firmware Datei "mr3108fw.rom" in den selben Ordner kopieren (in diesem Fall "StorCLI" auf dem Desktop)

 

  • Beim Download der Firmware ist ein .txt file enthalten, in welchem der Command Syntax für die Installation zu finden ist. Dazu einfach das file öffnen und mit der Suchfunktion (strg+f)
    nach "syntax" suchen. Der Syntax sieht in diesem Fall so aus: "StorCLI /c0 download file=mr3108fw.rom".

 

  • Als nächster Schritt muss die Eingabeaufforderung als Administrator gestartet werden. Dazu unter Windows 10 und 8 mit einem Rechtsklick auf das Windows-Symbol klicken und "Eingabeaufforderung (Administrator)" auswählen,
    unter Windows 7 und darunter, die Windows Taste drücken, in das Suchfeld "cmd" eingeben und auf das cmd Symbol rechtsklicken und "als Administrator ausführen".

         

 

  • nun in der Eingabeaufforderung in das Verzeichnis navigieren, in dem das Firmware file und das storcli file liegen
  1. cd ../..
  2. cd users/"deinUsernameHier"/desktop/StorCLI

 

 

  • jetzt muss die Firmware installiert werden, dazu einfach den Installationssyntax aus dem .txt file in die Eingabeaufforderung eingeben    Bsp.: StorCLI /c0 download file=mr3108fw.rom

 

  • der Flashvorgang beginnt nun und gibt eine Meldung aus, wenn er beendet ist

 

  • als letzter Schritt muss nach dem erfolgreichen Flashvorgang das Gerät neugestartet werden, im Bootscreen sollte dann die neue Firmwareversion angezeigt werden.

 

  • No labels